Waiting for H&M

Ok, there was a time, not too long ago actually, when I decided that I will not buy any more H&M stuff. Because really, when you think about it, paying like 5 Euros for a T-Shirt means that the people harvesting the cotton and sewing it together will not earn anything much.
So, confession: While I have been able to withstand a while I broke my own rule this last April and bought my work-outfit there and have since acquired a few more T-Shirts. Which I justify with them being 50% consisting of organic cotton (and yeah, this is where you ask: wait, what? why not 100% ? exactly. nevermind).

But. This october which is only a few little-tittle mini-days away, they ship some new stuff to their stores, and some of them items I Want So Bad!

copyright: H&M, via coutequecoute.de

 I want these boots. Like, I really really want want want these boots. I’ve been wanting boots for a long time now, and boots tend to like always suck, but these finally look so non-sucky, I want to have them own them wear them.
And I love the jacket, which is not exactly a new thing, more of a catwalk-rip-off-for-the-masses, but whatever. I like it in this picture and will see if it fits, but I’m already doubtful, cause I saw it in this video here, where bryanboy styles a model with all that stuff, and the jacket looks kinda blah. But the boots, they look like heaven with whipped cream on top.

copyright: H&M, via coutequecoute.de

 I love the look of this jacket and want it, but can kind of already feel how I’m gonna look stupid in it. But I love the pants and guess what: want them. And since I saw that styling-video, I also want the shirt, cause it looks pretty amazing.

You can catch a glimpse on the whole collection by watching the video below, and of course there is also a nice lil post on it over at coûte que coûte, which you can view here.

so, yay, only a few more days ’til I’m gonna spend my money. But hey, first some more love for the boots:

copyright: H&M
Advertisements

5 thoughts on “Waiting for H&M

  1. Uhm….ich habe ja irgendwie selten erlebt das Schuhe die in den Fotos gezeigt wurden tatsächlich von H&M produziert wurden. Aber vielleicht ist diese Saison alles ganz anders und du hast Glück. Meißt sind H&M Schuhe aber leider nur aus Fake-Leder….

    1. diesmal hab ich glück 🙂
      man kann die stiefel auch schon seit geraumer zeit auf der h&m page vorbestellen, ab heute sind sie aber tatsächlich zu haben. dass sie nicht aus echtem leder sind wirft qualitätsmässig zwar fragen auf, aber als vegetarier mit veganen phasen bin ich mit no-leather relativ glücklich.

      hab sie heute tatsächlich auch gekauft, yeeha. bin noch nicht hundert prozent glücklich und muss mal rumprobieren, bei gelegenheit kommt dann auch mal ein outfit-post. die andern sachen sind leider noch nicht in den läden…

  2. Und warum nicht ganz zufrieden? Kann mir schon vorstellen das der Tragekomfort eher bescheiden ist. Die Trendabteilung füllt sich immer nach und nach über die Saison verteilt. Das gute ist das meißt die “außergewöhnlichen” Sachen eh nicht gekauft werden. Vermute die graue Strickjacke und der schwarze Cape werden noch im Sale da sein…aber wer weiß…

    1. Der Tragekomfort ist bisher ganz in Ordnung – aber hatte die Stiefel ja auch nur kurz an.
      Unzufrieden bisher in erster Linie wahrscheinlich weil meine Beine nicht die des Models sind 🙂 Muss noch rumexperimentieren und einen Weg finden, wie ich die Stiefel ÜBER das Hosenbein anziehen kann, ohne dass es komplett bescheuert aussieht. Bisher ist mir das nicht gelungen, ausser mit ner Leggins, aber da ich keine Leggins trage, fällt die Option leider irgendwie weg…
      Und auf den Sale hoffe ich ja auch immer wieder… leider war im Sommer dann aber die von mir gewollte blaue Stoffhose dann schon wieder nicht mehr da. Mein Vertrauen ist erschüttert!

  3. Interessant das du es überhaupt mit einer Leggins versucht hast…. Man(n) ist auch nicht immer für Röhrenjeans geschaffen und wenn`s nicht passt dann ist es auch kein drama. Bloß weil man ja Generation “skinny” ist und in Berlin es von diesen Exemplare nur so wimmelt ist braucht man bei normalen Proportionen keine Kopfschmerzen zu bekommen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s